Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Kokosnuss

Kokosnüsse sind die Samen der Kokospalme. Die runde ( ausgewachsene) Kokosnüsse sind hart, bräunlich und haarig. In jedem Kokosnuss kann man drei 'Augen' erkennen. In dem Kokosnuss gibt es herrlich süßes Fruchtfleisch und Kokoswasser, das man konsumieren kann.
Verfügbar
Jan Kokosnuss Verfügbar in Januar
Feb Kokosnuss Verfügbar in Februar
März Kokosnuss Verfügbar in März
Apr Kokosnuss Verfügbar in April
Mai Kokosnuss Verfügbar in Mai
Jun Kokosnuss Verfügbar in June
Jul Kokosnuss Verfügbar in July
Aug Kokosnuss Verfügbar in August
Sep Kokosnuss Verfügbar in September
Okt Kokosnuss Verfügbar in Oktober
Nov Kokosnuss Verfügbar in November
Dez Kokosnuss Verfügbar in Dezember

Kokosnuss Tipps

Wie schneidet man Kokosnüsse?

Den Kokosnuss öffnen, indem man Löcher in zwei der drei Augen bohrt, die sich unten an der Frucht befinden. Das Kokoswasser in einer kleinen Schüssel auffangen. Dann mit einem Hammer rund um auf den Kokosnuss schlagen, bis er berstet. Das Fruchtfleisch jetzt aus der Schale schneiden.

Zubereitung

Kokosnuss - Kochen Kokosnuss - Backen Kokosnuss - Backofen Kokosnuss - Microwelle Kokosnuss - BBQ Kokosnuss - Salat Kokosnuss - Snack Kokosnuss - Wok Kokosnuss - Blender Kokosnuss - Friteuse Kokosnuss - Trinken
temp Kokosnuss

Wo aufbewahren?

Kokosnüsse bewahrt man am besten außerhalb des Kühlschranks auf.
  • Erfrischend in einem Smoothie.
  • Köstlich in einem Obstsalat.
  • Ein leckeres Extra an Soßen und bei Desserts.

Nährwerte pro 100 g

415 Kcal
3 g Zucker
40 g Schmierfette
30,5 g Gesättigte Fettsäuren
13,6 g Fasern

Herkunft EAT ME Kokosnuss

Kokosnuss - Cote d'IvoireCote d'Ivoire Kokosnuss - Sri LankaSri Lanka
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.