Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Bimi® mit Tagliatelle und gegrilltem Lachs

Recept time 20 min.
Recept time 2
Recept time Ofen
Recept time Kochtopf

Einfach und schnell ein neues Pastagericht zubereiten? Dieses sorgfältig zusammengesetzte Gericht mit Bimi® ist sehr geschmacksvoll.

Zutaten

  • 200 g EAT ME Bimi®
  • ½ rote Paprika
  • 150 g Tagliatelle
  • 2 Lachsfilets
  • 1 EL Olivenöl
  • 25 g Mehl
  • 25 g Butter
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Kochsahne
  • ½ Gemüse-Brühwürfel
  • Pfeffer und Salz

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Lachsfilets 2 Minuten in einer Grillpfanne mit Olivenöl anbraten. Die Lachsfilets auf ein Backblech mit Backpapier geben.
  3. Die Butter bei niedriger Hitze in einer Stielpfanne schmelzen lassen, die Butter darf nicht bräunen. Dann das Mehl hinzufügen. Die Butter und das Mehl etwa 3 Minuten binden bei niedriger Hitze.
  4. Dann bei mittlerer Hitze die Milch hinzugeben und die ganze Zeit rühren, bis die Flöckchen verschwunden sind. Dann das Feuer niedriger stellen und rührend die Kochsahne und den halben Gemüse-Brühwürfel hinzufügen. Das Ganze noch etwa drei Minuten köcheln lassen.
  5. Die Paprika entzweischneiden und entkernen. Dann diese in Würfel schneiden und an die Soße hinzufügen. Die Paprika-Rahmsoße mit Pfeffer abschmecken.
  6. Dann die Lachfilets noch 6 Minuten im Backofen garen.
  7. Inzwischen den Bimi® 6 Minuten in kochendem, gesalzenem Wasser blanchieren.
  8. Die Tagliatelle nach der Zubereitungsweise auf der Verpackung kochen und dann mit kaltem Wasser abspülen.
  9. Die Tagliatelle über die Teller verteilen, auf jeden Teller ein Lachfilet und den Bimi geben. Zum Schluss die Paprika-Rahmsoße darüber geben.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Zoete aardappel falafel
Süßkartoffel Falafel
Gekleurde zoete aardappel friet met avocadodip
Bunte Süßkartoffelpommes mit Avocadodip
Roergebakken mini maïs en groene mini asperges
Wokgebratener Mini Mais und grüne Mini Spargel
Papaja curry
Papaya Curry
Zeebaars met kiwi-peulensalade
Seebarsch mit Kiwi-Zuckererbsen-Salat

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.