Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Brokkolireis mit Granatapfel

Recept time 20 min.
Recept time 4
Recept time Kochtopf
Blender Blender

Dieser Granatapfelsalat mit Feta ist eine köstliche Beilage. Die roten Granatapfelkerne verleihen dem Salat eine festliche Note.

Zutaten

  • 1 EAT ME Granatapfel
  • 150 g Pekannüsse
  • 200 g Kichererbsen
  • 400 g Reis aus Brokkoli
  • 2 rote Zwiebeln

 

Mango-Dressing:

  • ½ EAT ME Mango
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Essig
  • ½ EL Senf
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Brokkolireis 1 bis 2 Minuten kochen und danach abgießen.
  2. Die Oberseite des Granatapfels abschneiden. Durch die Schale über den Fasern schneiden. Die Frucht aufbrechen, die Kerne aus der Frucht lösen und in eine Schüssel geben.
  3. Die roten Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
  4. Brokkolireis, Granatapfelkerne, Pekannüsse, rote Zwiebel und Kichererbsen in einer Rührschüssel vermischen.
  5. Die Mangos rund um den Kern durchschneiden oder einen Mangoschneider verwenden. Anschließend einige Streifen in das Fruchtfleisch schneiden, ohne durch die Schale zu schneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausholen und in einen Standmixer geben.
  6. Olivenöl, Essig, Honig und Senf zur Mango geben und zu einer glatten Masse pürieren.
  7. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Den Salat auf 4 Tellern verteilen und mit dem Mangodressing beträufeln.
Enjoy

Mehr rezepten mit granatapfel

Sharonfruit carpaccio met granaatappel
Sharonfrucht Carpaccio mit Granatapfel
Granaatappelsalade en gamba’s
Granatapfelsalat mit Zucchinistreifen und Garnelen
Avocadotoast
Avocadotoast
Granaatappel-avocado salade
Granatapfel-Avocado Salat
Granaatappelsalade en gamba’s
Granatapfelsalat mit Zucchinistreifen und Garnelen

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.