Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Bruschetta mit Feigen

Recept time 38 min.
Recept time 24
Recept time Ofen
Recept time Bratpfanne

Eine der vielen Möglichkeiten für italienische Crostini. Perfekt als Vorspeise, Amuse-Gueule oder als Fingerfood. Mozzarella und Feigen sind eine köstliche Kombination, nicht nur im Geschmack, sondern auch in der Textur. Achten Sie darauf, dass Sie einen Mozzarella von guter Qualität verwenden, weil dieser schön weich ist.

Zutaten

  • 1 Baguette
  • 4 EL Olivenöl
  • 75 g Pinienkerne
  • 4 Kugeln Büffelmozzarella
  • 4 EAT ME-Feigen
  • 100 g Rucola
  • 50 ml Balsamicoglasur
  • Salz und Pfeffer

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Baguette in ca. 24 Scheiben schneiden. Das Brot auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Das Brot ca. acht Minuten im Backofen goldbraun rösten.
  3. Eine trockene Bratpfanne erhitzen und die Pinienkerne ca. drei Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.
  4. Jede Kugel Mozzarella in sechs Scheiben und jede Feige in sechs Spalten schneiden. Auf jede Scheibe Brot etwas Rucola, eine Scheibe Mozzarella und eine Feige legen. Zickzackförmig etwas von der Balsamico-Glasur darüber geben und mit den Pinienkernen verfeinern. Nach Belieben mit Pfeffer würzen.
Enjoy

Mehr rezepten mit feigen

Salade met vijgen en paddenstoelen
Salat mit Feigen und Pilzen
Hertenbiefstuk met vijgen
Hirschsteak mit Feigen
Vijgen cheesecake
Feigen Käsekuchen
Vijgen bananenbrood
Feigen-Bananenbrot
Tropische smoothiebowl
Tropische Smoothiebowl

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.