Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Bruschetta mit Granatapfel

Recept time 20 min.
Recept time 12
Recept time Ofen

Bruschetta wird in Italien oft als Vorspeise oder Snack gegessen. Die erkennbarste Bruschetta- Variante ist mit Tomatenwürfeln. Bruschetta kann in verschiedenen Variationen gegessen werden. Wir nehmen eine Variante mit Ricotta und Granatapfel.

Zutaten

  • 1 EAT ME Granatapfel
  • 4 Zweige EAT ME glatte Petersilie
  • 250 g Ricotta
  • 3 Ciabatta Brötchen
  • 8 TL Balsamico-Glasur
  • 4 EL Olivenöl

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Die oberen Kappen der Brötchen abschneiden und dann die Brötchen in 4 Scheiben schneiden.
  3. Die Brotscheiben auf ein Backblech geben und mit dem Olivenöl besprenkeln. Dann die Brotscheiben etwa 8 Minuten oder bis sie goldbraun sind im Backofen grillen.
  4. Den Ricotta über die Bruschetta verteilen.
  5. Die Oberseite des Granatapfels abschneiden. Die Schale durchschneiden. Die Frucht aufbrechen. Die Granatapfelkerne aus der Frucht nehmen.
  6. Die Granatapfelkerne über die Bruschetta verteilen.
  7. Mit Balsamico-Glasur besprenkeln.
  8. Die Petersilie waschen und fein schneiden. Die Bruschetta mit Petersilie bestreuen.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Broodje tamarillo en brie
Brötchen Tamarillo und Brie
Kaasplank met papajachutney
Käseplatte mit Papaya-Chutney
Zoete aardappelsoep
Süßkartoffelsuppe
Gevulde jalapeño peper
Gefüllte Jalapeño Chili
Ramboetan rolletjes met rauwe ham
Rambutan Röllchen mit rohem Schinken

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.