Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Eintopf Shanghai Paksoi

Recept time 20 min.
Recept time 4
Recept time Kochtopf

Variiere mal mit einem bekannten Eintopfgericht. Shanghai Paksoi kann man perfekt in einem Eintopfgericht verarbeiten. Hiermit wird der klassische Eintopf ein wenig asiatisch.

Zutaten

  • 2 Stück EAT ME Shanghai Paksoi
  • 1 EAT ME Cayenne Chili
  • 1 Kilo Kartoffeln
  • 4 Hähnchenfilets
  • 100 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 10 g Kurkumapulver
  • 5 g Currypulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 200 g gesalzene Cashewnüsse
  • 6 EL Ketjap
  • 2 EL Sojasoße

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Hähnchenfilets in 4 EL Ketjap mindestens 10 Minuten marinieren lassen.
  3. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In etwa 20 Minuten gar kochen und fast ganz abgießen.
  4. Die Hähnchenfilets in 15-20 Minuten im Backofen gar backen.
  5. Die Shanghai Paksoi waschen und das Ende abschneiden, dann fein schneiden.
  6. Die Cayenne Chili waschen und sehr fein schneiden. Die Zwiebel und die Paprika zerwürfeln.
  7. Die Knoblauchzehe mit einer Knoblauchpresse pressen.
  8. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, die Paprika und die Cayenne Chili dazugeben. Ein paar Minuten backen. Den Knoblauch dazugeben und kurz mitbacken.
  9. Mit dem Kurkumapulver, dem Currypulver, 2 Esslöffeln Ketjap und der Sojasoße abschmecken und beiseite stellen.
  10. Die Kartoffeln mit einem Breistampfer glatt pürieren.
  11. Die Paprikamischung und den Shanghai Paksoi hinzugeben und richtig mit dem Kartoffelpüree mischen.
  12. Mit dem Hähnchenfilet und den Cashewnüssen servieren.

 

Enjoy

Mehr rezepten mit cayenne Chili

Noedelssalade met papaja
Nudelsalat mit Papaya
Roergebakken mini asperges met mini maïs
Im Wok gebratene Mini Spargel mit Mini Mais
Mangosalade met garnalen
Mangosalat mit Garnelen
Gemarineerde ramboetans
Marinierte Rambutans
Kipburger met mango-kiwi salsa
Hähnchenburger mit Mango-Kiwi Salsa

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.