Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Feigen Blini

Recept time 60 min.
Recept time 10
Recept time Bratpfanne

Aus Feigen macht man eine köstliche Marmelade. Diese Marmelade kann man an verschiedenen Momenten, zu allerhand Gerichten genießen. Einen leckeren Snack macht man zum Beispiel, wenn man die Feigenmarmelade mit einem Blini und Konditorcreme kombiniert.

Zutaten

Blinis

  • 200 g Buchweizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 2,5 dl Milch
  • 1 dl Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Konditorcreme

  • 1 Vanilleschote
  • 500 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Mehl

Feigenkompott

  • 12 EAT ME Feigen
  • 1 EAT ME Limette
  • 1 Apfelsine
  • 250 g Gelierzucker
  • 2,5 dl Wasser

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Die Feigen schälen und vierteln, 2 Feigen zur Garnierung beiseitelegen.
  2. Die Feigen mit dem Gelierzucker, Limettensaft und dem Wasser rührend zum Kochen bringen.
  3. Die Apfelsine schälen und die Schale in feine Streifen schneiden.
  4. Die Apfelsine an die Marmelade geben und 2 Minuten mitkochen lassen.
  5. Die Marmelade vom Feuer nehmen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
  6. Dann mit den Blinis anfangen. Dafür das Eiweiß vom Eigelb trennen und dies aufschlagen. Das Eiweiß dann in den Kühlschrank stellen.
  7. Das Eigelb, das Mehl, die Milch und das Backpulver zusammen mit einer Prise Pfeffer und Salz glatt mischen.
  8. Das Eiweiß vorsichtig durch den Teig spachteln. Den Teig soll luftig bleiben.
  9. Olivenöl einer Bratpfanne erhitzen und 3 bis 5 Teighäufchen in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze backen. Die Blinis umdrehen, wenn der Teig an der Oberseite geronnen ist, dann noch kurz backen und die Blinis abkühlen lassen. Wiederholen, bis der Teig alle ist.
  10. Jetzt die Konditorcreme machen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen.
  11. In einem Topf die Milch mit dem Vanillemark und der Hälfte des Zuckers zum Kochen bringen.
  12. Das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eigelb mit dem Rest des Zuckers aufschlagen. Dann das Mehl damit verrühren.
  13. Ein wenig warme Milch durch die Eimischung mischen und zurück in den Topf schenken. Richtig rühren.
  14. Die Konditorcreme zum Kochen bringen und bei niedriger Hitze 3 Minuten garen lassen. Dann die Konditorcreme abgedeckt abkühlen lassen.
  15. Auf jede Blini etwas Konditorcreme spritzen und darauf Feigenmarmelade geben.
  16. Die Blinis mit einem Stück Feige garnieren.
Enjoy

Mehr rezepten mit limette

Kokos mojito
Kokos Mojito
Rainbow couscous
Regenbogencouscous
Blini’s met kiwi en mango
Blinis mit Kiwi und Mango
Aardbeien-brownietaart
Erdbeer-Brownie-Kuchen
Bosvruchten smoothie
Waldbeeren Smoothie

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Marmelade aus Feigen machen? Schau mal nach den notwendigen Zutaten und der Zubereitung und fange sofort an. Enjoy!
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.