Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Gebackenes Lachsfilet mit Limequats und Mini Zucchini

Recept time 25 min.
Recept time 4
Recept time Ofen

Etwas Saures zum Lachs ist erfrischend und lecker. Dein Lachsgericht wird extra sensationell durch die Hinzufügung von Scheiben Limequats. Diese kleinen frisch säuerlichen Zitrusfrüchtchen gehen, was Geschmack und Präsentation betrifft, schön mit der Mini Zucchini zusammen.

Zutaten

  • 4 EAT ME Limequats
  • 4 EAT ME Mini Zucchini
  • 4 frische Lachsfilets mit Haut
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 EL Fischgewürz
  • 3 EL Olivenöl

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200°C °C vorheizen.
  2. Die Mini Zucchini waschen. Die Enden entfernen. Die Mini Zucchini in Scheiben schneiden.
  3. Die Limequats und die Cherrytomaten in kleine Scheiben schneiden.
  4. Die Lachsfilets auf der Haut auf ein eingefettetes Backblech geben und diese leicht mit 2 Esslöffeln Olivenöl bestreichen. Die Lachsfilets dann mit dem Fischgewürz bestreuen.
  5. Nacheinander die Scheiben Limequats, die Scheiben Mini Zucchini und die Cherrytomaten dachpfannenartig auf die Lachsfilets legen. Dann nochmals leicht mit einem Esslöffel Olivenöl bestreichen.
  6. Die Lachsfilets im Backofen gar backen in 12 bis 14 Minuten.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Zoete aardappel falafel
Süßkartoffel Falafel
Frites van topinamboer
Pommes Frites aus Topinambur
Bobotie met mango
Bobotie mit Mango
Noodles salade met ramboetan
Noodles Salat mit Rambutan
Gegrilde bakbanaanspiesjes
Gegrillte Backbananenspieße

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.