Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Gefüllte Ravioli mit Flaschenkürbis

Recept time 30 min.
Recept time 4
Recept time Ofen
Recept time Kochtopf

Flaschenkürbis, Prosciutto und Salbei – eine überraschend leckere Kombination. Der süßlich-nussige Flaschenkürbis, der salzige Prosciutto und der etwas bittere Salbei ergänzen sich wunderbar.

Zutaten

  • ½ EAT ME Flaschenkürbis
  • 5 g EAT ME Salbei
  • ½ EAT ME Cayenne-Chili
  • 12 Wan-Tan-Blätter (im Asialaden erhältlich)
  • 100 g Prosciutto
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Butter
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200 ˚C vorheizen.
  2. Den Flaschenkürbis schälen. Stielansatz und Unterseite des Kürbisses abschneiden. Den Kürbis längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Den Kürbis erst in Spalten, dann in Stücke schneiden. Die Kürbisstücke mit 1 EL Olivenöl 15 Minuten im Ofen rösten.
  3. In der Zwischenzeit in einem hohen Topf 200 ml Sonnenblumenöl erhitzen.
  4. Im Sonnenblumenöl 12 schöne Salbeiblätter frittieren und mit einem Pfannenwender herausholen. Blätter auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen. Beim Frittieren darauf achten, dass das Öl heiß genug ist, sonst saugen die Blätter nur Fett auf und werden weich.
  5. Den Prosciutto in Streifen schneiden und Salbei und Cayenne-Chili fein hacken.
  6. Prosciutto, Salbei, Cayenne-Chili und Flaschenkürbis vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. In die Mitte eines Wan-Tan-Blattes einen Löffel des Kürbisgemisches geben. Den Rand mit verquirltem Ei bestreichen und ein weiteres Wan-Tan-Blatt darauflegen. Gut andrücken und darauf achten, dass keine Luft eingeschlossen wird. Ravioli ausstechen und beiseitestellen.
  8. Für die Nussbutter Butter in einem Topf erhitzen. Butter schmelzen lassen, bis sie die Farbe von Karamell angenommen hat. Die Nussbutter durch ein feines Sieb streichen.
  9. Wasser in einem großen Topf erhitzen und 1 EL Olivenöl hinzufügen. Die gefüllten Ravioli in 5 Minuten darin gar kochen.
  10. Die Ravioli auf Teller verteilen, Nussbutter darübergeben und mit den frittierten Salbeiblättern garnieren.
Enjoy

Tipps

Salbei schmeckt sehr intensiv, darum Vorsicht bei der Menge. Salbei auch nicht zusammen mit anderen, milden Kräutern verwenden, denn diese schmeckt man dann kaum.

Wenn die Ravioli an der Oberfläche schwimmen, sind sie gar.

Mehr rezepten mit cayenne Chili

Mangosalade met garnalen
Mangosalat mit Garnelen
Guacamole
Guacamole
Spaghetti aglio olio
Spaghetti Aglio Olio
Spicy kip met mihoen
Spicy Huhn mit Mie-Nudeln
Couscous met kipfilet en mangosalsa
Couscous mit Hähnchenfilet und Mango-Salsa

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.