Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Gegrillte Mini Ananas

Recept time 25 min.
Recept time 4
Recept time Grill

Auf der Suche nach einem leckeren Nachtisch vom Grill? Nimm dann Mini Ananas! Die harte Frucht bleibt richtig fest und verträgt die Hitze. Lecker mit einem Kügelchen Eis und Karamellsoße!

Zutaten

  • 2 EAT ME Mini Ananas
  • 100 g Haselnüsse
  • 200 g Kristallzucker
  • 100 ml Wasser
  • 80 g Butter
  • 125 ml Sahne
  • 1 TL Meersalz, grobkörnig
  • 4 Kügelchen Vanilleeis

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Grill erhitzen.
  2. Den Zucker und das Wasser in eine Stiehlpfanne geben und, ohne zu rühren, erhitzen. Das Wasser wird verdampfen und der Zucker soll eine schöne braune Farbe kriegen.
  3. Die Butter dazugeben, wenn der Karamell die richtige Farbe hat. Dann rühren bis die Butter aufgelöst worden ist.
  4. Dann die Sahne dazugeben und rühren, bis dies ganz aufgenommen worden ist.
  5. Dann vom Herd nehmen und nach Geschmack Meersalz hinzufügen. Dies dann zur Seite stellen.
  6. Die Mini Ananas in 4 gleiche Stücke schneiden. Mit der flachen Seite auf den Grill legen und grillen bis Grillstreifen entstehen und umdrehen.
  7. Die Haselnüsse in einer trockenen Bratpfanne rösten bis sie eine goldbraune Farbe haben. Dann fein hacken.
  8. Die grillte Ananas mit dem Karamell-Meersalz Dip, dem Vanilleeis und den Haselnüssen servieren.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Kiwano mousse
Kiwano-Mousse
Gambaspies met physalis bessen
Gambaspieß mit Physalisbeeren
Granaatappeltaart
Granatapfelkuchen
Mango crumble
Mango crumble
Papaja bootjes
Papaya Boote

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.