Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Granatapfelkuchen

Recept time 115 min.
Recept time 12
Recept time Ofen
Recept time Kochtopf

Auf der Suche nach einer Leckerei zum Kaffee oder Tee? Diese Variation auf dem klassischen Apfelkuchen hat eine süßsaure Note. Experimentiere mal mit den Granatapfelkernen und entdecke wie lecker diese in einem Kuchen schmecken.

Zutaten

  • 2 EAT ME Granatäpfel
  • (oder 250 g EAT ME Granatapfelkerne)
  • 1 Packung Apfelkuchenbackmischung ( mit den extra Zutaten auf der Verpackung)
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Beutel Tortenguss

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Apfelkuchen nach Verpackungsanweisung zubereiten. Den ganzen Kuchenteig für den Kuchenboden verwenden und hiermit also den Boden der Backform bekleiden.
  2. Die Oberseite des Granatapfels abschneiden. Die Schale durchschneiden. Die Frucht aufbrechen. Die Kerne aus der Frucht entfernen.
  3. Von 200 ml Wasser 3 Esslöffel abnehmen und durch den Tortenguss verrühren.
  4. Den Rest des Wassers zum Kochen bringen. Zwei Esslöffel Kristallzucker dazugeben. Das Wasser wieder zum Kochen bringen. Die Tortengussmischung dazugeben und das Ganze rührend wieder zum Kochen bringen. Dann das Gelee etwas abkühlen lassen und mit den Granatapfelkernen mischen.
  5. Das Gelee dann über den Kuchen verteilen und 15 Minuten abkühlen und fest werden lassen.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Meloen gevuld met fruit
Melone mit Obst gefüllt
Havermoutcake met sharonfruit
Haferkuchen mit Sharonfrucht
Pepino carré
Pepino Viereck
Blauwe bessen scones
Heidelbeeren Scones
Blini’s met kiwi en mango
Blinis mit Kiwi und Mango

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.