Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Habanero Brownies

Recept time 120 min.
Recept time 8
Recept time Ofen

Möchtest du mal Brownies mit einer Überraschung machen? Schokolade und Chilis passen gut zu einander, so auch in diesen Brownies. Die Habanero gibt dem Brownie einen leckeren ( nicht zu scharfen) Nachgeschmack. Du wirst sicher mehr als einen essen!

Zutaten

  • 2 EAT ME Habanero Chilis
  • 180 g weißer Farinzucker
  • 160 g Butter + extra zum Einfetten
  • 10 ml Wasser
  • 8 g Vanillezucker
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 2 Eier
  • 185 g Mehl
  • 2 g Backpulver
  • 2 g Salz

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Habanero Chili waschen, halbieren und entkernen. Die Chilis ganz klein zerschneiden und beiseite stellen.
  3. Das Wasser, den Farinzucker, die Butter und den Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen und dann vom Herd nehmen.
  4. Die Schokolade in kleine Stücke brechen, an die Zuckermischung geben und schmelzen lassen.
  5. Die Schokoladenmasse mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Salz glatt mischen.
  6. Die Eier dazugeben und die Habanero durch den Teig spachteln.
  7. Das Backblech mit Butter einfetten und den Teig reingeben. Die Brownies etwa in 20 Minuten im Backofen abbacken.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Haricots verts-waspeen cake
Feine Bohnen Karottenkuchen
Mango paastaart
Mango Osterkuchen
Blauwe bessen muffins
Heidelbeermuffins
Cranberry tulband met gesuikerde kumquats
Cranberry-Napfkuchen mit gezuckerten Kumquats
Gele pitahaya macarons
Macarons mit gelber Pitahaya

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.