Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Halloween Kürbismuffins

Recept time 45 min.
Recept time 12
Recept time Ofen

Brauchst du noch Inspiration für ein Halloween Leckerbissen? Diese gruseligen Muffins kannst du zusammen mit den Kindern machen. Lass sie selber dekorieren!

Zutaten

Muffins

  • 400 g Flaschenkürbis
  • 350 g Mehl
  • 100 g Quark
  • 2 Eier
  • 1 dl Buttermilch
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 100 g Wallnüsse
  • 4 TL Backpulver
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 150 g Farinzucker
  • 1 TL Vanillezucker

Topping

  • gegarte Kürbis-Kügelchen oder Kürbis-Stücke
  • 150 g weiße Schokolade
  • 80 g Zartbitterschokolade

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Flaschenkürbis mit Schale etwa 20 Minuten in die Mikrowelle auf höchster Stufe stellen. Dann abkühlen lassen.
  2. Den Flaschenkürbis der Länge nach schneiden und mit einem Löffel entkernen.
  3. Die Schale vom Flaschenkürbis entfernen.
  4. 400 g vom Flaschenkürbis zum Püree zermanschen, um in dem Muffinteig zu verarbeiten. Den Rest vom Flaschenkürbis aufbewahren. Daraus Kügelchen oder Stücke zur Dekoration zu schneiden.
  5. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Die trockenen Zutaten vermischen.
  7. Dann der Reihe nach das Öl, den Quark und die Eier hinzufügen. Richtig mischen.
  8. Den Flaschenkürbis durch den Teig mischen.
  9. Die Papier-Backförmchen in ein Muffinblech stellen und diese bis zum Rand füllen.
  10. Die Muffins in etwa 20 bis 25 Minuten abbacken.
  11. Die Muffins richtig abkühlen lassen.
  12. Die weiße Schokolade und die Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen.
  13. Die Muffins in die weiße Schokolade taufen und dies härten lassen, soll aber ein wenig weich bleiben.
  14. Die Zartbitterschokolade in einen kleinen Spritzbeutel geben und Spiralkreisel auf der weißen Schokolade machen.
  15. Mit einem Zahnstocher von innen nach außen Linien über die Schokolade ziehen, damit ein Spinnennetz entsteht.
  16. Die Muffins mit einem Kügelchen oder einem Stück Kürbis garnieren und darauf eine Walnuss geben.

 

Enjoy

Andere haben auch angesehen

Roombotercake met granadilla curd
Rührkuchen mit Granadilla Curd
Haricots verts-waspeen cake
Feine Bohnen Karottenkuchen
Flespompoenstrudel
Flaschenkürbisstrudel
Taartjes met physalis bessen
Törtchen mit Physalisbeeren
Blauwe bessen scones
Heidelbeeren Scones

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.