Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Joghurt mit Pitahaya und Granola

Recept time 20 min.
Recept time 2
Recept time Ofen

Genießen Sie ein gesundes und reichhaltiges Frühstück aus frischen Zutaten.

Zutaten

  • 1 EAT ME Pitahaya
  • 250 ml Joghurt

Granola (oder eine Packung Granola kaufen)

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Bio-Haferflocken
  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Mandeln
  • 75 g Rosinenmischung
  • 2 EL Honig

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Backrohr auf 170 °C vorheizen.
  2. Die Mandeln und Haselnüsse zerkleinern und mit den Haferflocken und den Sonnenblumenkernen mischen. Die Nussmischung ca. 8 Minuten auf einem Backblech abbacken.
  3. Die Mischung in einer Backschüssel mit der Rosinenmischung vermengen und zwei Esslöffel Honig hinzufügen. Alles gut mischen und abkühlen lassen.
  4. Die Pitahaya in der Mitte längs durchschneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausholen. Danach das Fruchtfleisch der Drachenfrucht in Würfel schneiden.
  5. Den Joghurt in die Schüsseln gießen. Die Pitahayawürfel in die Schüsseln geben und mit Granola bestreuen.
Enjoy

Mehr rezepten mit rote Pitahaya

Very berry pancakes
Very berry Pancakes
Feestelijke fruitschaal
Festliche Obstschale
Pitahaya taart
Torte mit roter Pitahaya
Pitahaya torentje met prosciutto en meloen
Pitahaya Türmchen mit Prosciutto und Melone
Pitahaya gevuld met tropisch fruit
Pitahaya mit tropischem Obst gefüllt

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.