Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Käseplatte mit Papaya-Chutney

Recept time 40
Recept time 4
Recept time Kochtopf

Ist Süßes nicht unbedingt Ihre erste Wahl? Dann ist eine Käseplatte ein ideales Dessert. Auch köstlich zu Drinks!

Zutaten

Papaya-Chutney:

  • 1 EAT ME Papaya
  • ¼ EAT ME Cayenne-Chili
  • 5 g EAT ME Ingwer
  • 1 EAT ME Limette
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Öl
  • 50 ml Wasser

 

Verschiedene Käsesorten und Garnitur nach Wahl, in diesem Rezept:

  • Ziegenbrie
  • Buchette cendrée
  • Gorgonzola
  • Port Salut
  • Reypenaer
  • Wijnendale
  • Chaumes
  • Rochebaron
  • Walnüsse
  • Pekannüsse
  • Feigenbrot

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Die Papaya vertikal halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die beiden Fruchtfleischhälften in Scheiben schneiden oder auslöffeln. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Cayenne-Chili und den Ingwer fein schneiden.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Ingwer und Chili anschwitzen. Danach die Papaya und das Wasser hinzufügen. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  4. Die Limette halbieren und den Saft – eventuell mithilfe einer Gabel – aus der Frucht pressen.
  5. Den Limettensaft und den Honig beigeben. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Papaya-Chutney gut abkühlen lassen.
  6. Die Käseplatte mit verschiedenen Käsesorten und Garnitur belegen und mit dem Papaya-Chutney servieren.
Enjoy

Mehr rezepten mit limette

Salade met physalis bessen
Salat mit Physalis Beeren
Mangosalade met garnalen
Mangosalat mit Garnelen
Kurkuma shot
Kurkuma Shot
Tropische sangria
Tropische Sangria
Kumquat marmelade
Kumquat Marmelade
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.