Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Kiwano-Mousse

Recept time 60 min.
Recept time 2
Recept time Kochtopf

Dieser tropische Nachtisch ist eine Augenweide und eine Geschmackssensation. Die schöne dekorative Schale der Kiwano ist perfekt geeignet als kleine Schüssel zur Präsentation der Mousse.

Zutaten

  • 2 EAT ME Kiwanos
  • 200 ml Sahne
  • 4 TL Kristallzucker
  • 2 Gelatineblätter

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Die Oberseite der Kiwano abschneiden und das geleeartige Fruchtfleisch auslöffeln.
  2. Das Fruchtfleisch sieben und den Saft und die Kerne getrennt halten.
  3. Die Gelatine in kaltem Wasser etwa 5 Minuten einweichen. Den Kiwano Saft mit den eingeweichten Gelatineblättern und den Zucker in eine Stielpfanne geben. Das Ganze erhitzen, ohne es kochen zu lassen. In einer Stielpfanne, in einer mit kalten Wasser gefüllten Spüle, abkühlen lassen.
  4. Die Sahne schlagen, bis sie dick wie Joghurt ist.
  5. Die Hälfte der getrennt gehaltenen Kiwanokerne an die Kiwano-Gelatinemischung hinzufügen.
  6. Die Sahne unter die richtig abgekühlte Kiwano-Gelatinemischung heben bis eine Mousse entsteht.
  7. Die ausgehöhlte Kiwano mit der Kiwano-Mousse füllen.
Enjoy

Tipp

Dekorationstipp:

Die gefüllte Kiwano mit farbenfrohen Sommerobst für mehr Farben in dieser Speise dekorieren.

Mehr rezepten mit kiwano

Kiwano salade
Kiwano Salat
Kiwano-aardbei smoothie
Kiwano-Erdbeere Smoothie
Kiwano salsa
Kiwano Salsa
Kiwano bladerdeegschelpjes
Kiwano Blätterteigschalen
Kiwano salsa
Kiwano Salsa

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.