Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Kokosnuss-Bowl

Recept time 20 min.
Recept time 4

Lust auf ein wenig tropische Stimmung? Servieren Sie Ihr Joghurt-Frühstück in einer Kokosnuss! So starten Sie bestimmt mit einem Lächeln in den Tag.

Zutaten

  • 2 EAT ME Kokosnüsse
  • 1 EAT ME Golden Papaya
  • 2 EAT ME Kiwis
  • 125 g EAT ME Brombeeren
  • 100 g EAT ME Erdbeeren
  • 16 EAT ME Veilchen
  • 1 l Magerjoghurt
  • 2 EL Kokosraspeln

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Zum Öffnen der Kokosnuss in 2 der 3 Augen an der Unterseite der Frucht Löcher bohren. Das Kokoswasser in einer Schale auffangen. Dann mit einem Hammer rundum auf die Kokosnuss schlagen, bis diese platzt.
  2. Die Kokosnusshälften mit Joghurt füllen.
  3. Die Erdbeeren und Brombeeren waschen, den Strunk der Erdbeeren entfernen und die Früchte in Stückchen schneiden.
  4. Die Kiwi schälen und in Stückchen schneiden.
  5. Die Papaya vertikal halbieren. Die Kerne mit einem Löffel entfernen. 1 Hälfte des Fruchtfleisches in Stückchen schneiden.
  6. Die Fruchtstückchen über den Joghurt verteilen und mit Kokosraspeln bestreuen. Die Veilchen über die Kokosnüsse verteilen.
Enjoy

Mehr rezepten mit stiefmütterchen

Zeebaars-passiefruit ceviche
Seebarsch-Passionsfrucht-Ceviche
Coquilles met mini rode bieten en mini venkel
Jakobsmuscheln mit roter Mini Beete und Mini Fenchel
Aardbeien-brownietaart
Erdbeer-Brownie-Kuchen
Aardbeien-brownietaart
Erdbeer-Brownie-Kuchen
Tonijntataki met eetbare bloemen
Thunfisch-Tataki mit essbaren Blüten
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.