Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Mini Windbeutel gefüllt mit Avocado Mousse

Recept time 45 min.
Recept time 4
Recept time Ofen
Recept time Kochtopf

Wer mag schon keine leckere Windbeutel? Statt mit Sahne, füllst du die Windbeutel diesmal mit einer Avocado Mousse. Überraschend und erfrischend!

Zutaten

Windbeutelteig

  • 100 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz

 

Füllung

  • 1 EAT ME Avocado
  • 1 EAT ME Limette
  • 1 dl Kokossahne
  • 1 Blattgelatine
  • 2 dl Sahne
  • 3 EL Ahorn Sirup
  • 100 g Zartbitterschokolade

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 210 °C vorheizen.
  2. Die Milch und die Butter in eine Stiehlpfanne geben, um den Windbeutelteig zu machen. Das Ganze zum Kochen bringen, bis die Butter geschmolzen ist. Das Feuer niedrig stellen und das Mehl hinzugeben. Das Mehl 1 Minute vorsichtig garen lassen. Die Stiehlpfanne vom Feuer nehmen und 1 Ei hinzufügen und rühren bis das Ei in den Teig aufgenommen ist. Dann die anderen Eier nacheinander hinzugeben und zu einem schönen, glatten Teig mixen. Den Teig 15 Minuten abkühlen lassen.
  3. Das Backblech einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Dann einen Plastik Spritzbeutel mit dem Windbeutelteig füllen.
  4. Auf 3 cm voneinander kleine Häufchen auf das Backblech spritzen.
  5. Die Windbeutel in etwa 10 bis 12 Minuten abbacken, danach richtig abkühlen lassen.
  6. Ein Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kokossahne in einen kleinen Kochtopf geben und langsam zum Kochen bringen. Dann das Feuer niedrig stellen.
  7. Das Blatt Gelatine ausdrücken und dieses der Kokossahne hinzufügen. Mit einem Schneebesen rühren bis die Gelatine aufgelöst worden ist. Dann den Topf 10 Minuten in ein kaltes Wasserbad stellen.
  8. Die Avocado um den Kern herum durchschneiden. Die zwei Hälften voneinander abdrehen. Den Kern mit einem Löffel entfernen. Die Avocado schälen oder auslöffeln und dann fein pürieren.
  9. Die Avocado der Kokossahne hinzufügen und den Topf in das kalte Wasserbad zurückstellen.
  10. 1 dl Sahne so dick wie Joghurt schlagen und dies mit der Avocado-Mischung mischen.
  11. Die Limette entzweischneiden. Den Saft aus der Frucht pressen und zusammen mit dem Ahornsirup zur Avocado-Mischung geben.
  12. Einen Spritzbeutel mit der Avocado-Mischung füllen. Die Unterseite der Windbeutel mit einem kleinen Messer etwas einschneiden. Die Windbeutel mit der Avocado-Mischung füllen und in den Kühlschrank stellen.
  13. Die Schokolade zusammen mit 1 dl Sahne bei niedriger Hitze in einem kleinen Kochtopf schmelzen lassen. Die Schokolade soll nicht zu warm werden.
  14. Die Oberseite der Windbeutel durch die warme Schokoladenmischung holen. Die Windbeutel auf einen Teller stellen und im Kühlschrank aushärten lassen.
  15. Auf einer schönen Schale servieren.
Enjoy

Mehr rezepten mit avocado

Broodje avocado
Brötchen mit avocado
Avocado wrap
Avocado Wrap
Avocado pancakes
Avocado-Pfannkuchen
Avocado paaseitjes
Avocado-Ostereier
Zalmfilet met mango- avocadosalsa
Lachsfilet mit Mango-Avocado-Salsa

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.