Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Ofenkartoffel mit Cranberry-Kompott

Recept time 50 min.
Recept time 5
Recept time Ofen
Recept time Kochtopf

Serviere eine Ofenkartoffel zur Hauptspeise. Diese dampfende Kartoffel in der Schale füllt man selber mit dem hausgemachten Cranberry-Kompott. Diese Beilage macht ein Hähnchen-, Puten- oder Wildgericht zu etwas ganz Besonderem.

Zutaten

  • 340 g EAT ME Cranberrys
  • 1 Zweig EAT ME Petersilie
  • 5 große Kartoffeln
  • 200 ml Wasser (oder: Rotwein)
  • 150 g Kristallzucker
  • ½ TL Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt

An die Arbeit

Zubereitung
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Kartoffeln gründlich mit Wasser saubermachen und trocknen.
Die Kartoffeln jeweils in zwei Schichten Aluminiumfolie legen und in den Ofen legen. In 45 Minuten backen.
Unterdessen das Cranberry-Kompott zubereiten: die Cranberrys, das Wasser (oder den Wein), den Kristallzucker, den Vanillezucker und den Zimt zusammen in einer Pfanne mischen und zum Kochen bringen. Das Ganze zwei Minuten köcheln lassen und dann vom Herd nehmen. Das Kompott in der Pfanne abkühlen lassen.
Die Aluminiumfolie von den gegarten Kartoffeln entfernen und der Länge nach einschneiden.
Das Cranberry-Kompott zu oder in den Ofenkartoffeln servieren. Mit einem bisschen Petersilie garnieren.
Enjoy

Mehr rezepten mit cranberries

Canapé cranberrypaté
Canapé Cranberry-Pastete
Cranberrysaus
Cranberrysoße
Salade met eendenborst en cranberries
Salat mit Entenbrust und Cranberries
Salade met eendenborst en cranberries
Salat mit Entenbrust und Cranberries
Cranberrysaus
Cranberrysoße

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.