Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Panzanella Salat

Recept time 15 min.
Recept time 4
Recept time Ofen

Dieser Salat mit Tomaten und geröstete Paprika ist ideal als Beilage, aber ist auch lecker als Lunch. Durch die groben Stücke geröstetes Brot kriegt dieser Salat einen super leckeren Biss, den nicht viele Salate haben. Das leckere Dressing macht es ganz besonders .

Zutaten

  • ¼ EAT ME Cayenne Chili
  • 10 g EAT ME Basilikum
  • 10 g EAT ME Blattpetersilie
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 6 Safran Fäden
  • ein wenig Weißwein oder Weißweinessig
  • 500 g reife Tomaten
  • 4 Sardellen
  • 1 halbes ( altes) Brot
  • 6 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200˚C vorheizen.
  2. Das Brot in mittelgroße Würfel schneiden und mit 1 Esslöffel Olivenöl, Pfeffer und Salz mischen.
  3. Die Würfel etwa 7 Minuten auf einem Backblech im Backofen knusprig backen.
  4. Die Paprikas waschen, trocknen und zusammen mit dem Brot im Backofen rösten. Zwischendurch die Paprikas ein paar Mal wenden und wenn die Haut anfängt, schwarz zu werden und das Fruchtfleisch weich wird, aus dem Backofen nehmen.
  5. Die gerösteten Paprikas in eine geschlossene Plastikdose stecken, damit sie abkühlen. Hierdurch löst sich die Haut später leichter.
  6. Den Safran in ein wenig Weißwein einweichen. Statt Wein kann man auch Weißweinessig verwenden.
  7. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Die Stücke in eine Schüssel geben.
  8. Jetzt die Haut der Paprikas entfernen, diese halbieren und entkernen. Die Paprikas in Streifen schneiden.
  9. Die Cayenne Chile halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. 2 Sardellen auch fein schneiden.
  10. Die Flüssigkeit, die von der Paprika kommt, sieben und den Safran mit dem Wein hinzugeben und die Cayenne Chile, die feingeschnittenen Sardellen und Pfeffer hinzufügen. Dies mit einem Stabmixer mischen und nach und nach 5 Esslöffel Olivenöl hinzugeben.
  11. Die 2 anderen Sardellen in Streifen schneiden und an die Tomaten geben.
  12. Die Blattpetersilie und das Basilikum waschen, die Gewürze fein schneiden und an den Salat geben. Ein wenig als Garnierung aufbewahren.
  13. Am Ende das Brot hinzugeben und grob mischen.
  14. Jetzt das Dressing über den Salat schenken und mit der Blattpetersilie und dem Basilikum bestreuen.
Enjoy

Mehr rezepten mit cayenne Chili

Truffelaardappelsalade met avocado
Trüffelkartoffelsalat mit Avocado
Mangosalade met garnalen
Mangosalat mit Garnelen
Roergebakken mini asperges met mini maïs
Im Wok gebratene Mini Spargel mit Mini Mais
Zalmfilet met mango- avocadosalsa
Lachsfilet mit Mango-Avocado-Salsa
Gevulde ravioli met flespompoen
Gefüllte Ravioli mit Flaschenkürbis

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.