Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Pepino gefüllt mit Parmaschinken

Recept time 25 min.
Recept time 4

Eine tolle und leckere Variation auf eine klassische Vorspeise: Melone mit Schinken. Diese Snacks geben deinem Essen etwas Festliches und machen es ganz besonders.

Zutaten

  • 2 EAT ME Pepinos
  • 8 Schnittlauch EAT ME Stängel
  • 50 g gemischter Salat
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 2 EL Honig
  • 25 g Pinienkerne

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Die Pepino vertikal entzweischneiden. Mit einem Kugelausstecher Kügelchen aus der Pepino schneiden und diese in eine kleine Schüssel legen. Die 4 Hälften der Pepinos sollen ausgehöhlt sein.
  2. Die Scheiben Parmaschinken in 2 Streifen schneiden.
  3. Die ausgehöhlten Pepinos mit gemischtem Salat bekleiden und hierauf eine halbe Scheibe Parmaschinken legen.
  4. Die Hälfte der Pepino Kügelchen darüber verteilen. Darauf die andere Hälfte der Scheiben Parmaschinken legen. Zuletzt die letzten Kügelchen Pepino über den Parmaschinken verteilen.
  5. Die Pinienkerne in einer trockenen Bratpfanne rösten bis sie eine goldbraune Farbe haben. Diese über die gefüllten Pepinos streuen.
  6. Die gefüllten Pepinos mit Honig besprenkeln und mit je 2 Schnittlauch Stängel garnieren.
Enjoy

Mehr rezepten mit pepino

Pepino carré
Pepino Viereck
Kabeljauwfilet met gebakken pepino
Kabeljaufilet mit gebackener Pepino
Pizza pepino
Pizza Pepino
Pepino carré
Pepino Viereck
Kabeljauwfilet met gebakken pepino
Kabeljaufilet mit gebackener Pepino

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.