Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Pitahaya Türmchen mit Prosciutto und Melone

Recept time
Recept time 2

Zutaten

  • 2 EAT ME Rote Pitahayas
  • 1 große Galia Melone
  • 1 rote Paprika
  • 150 g Prosciutto Schinken
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 Pflück Salat ( Garnierung)

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Die Melone halbieren und entkernen. Die Frucht schälen und zerwürfeln.
  2. Die rote Paprika waschen, halbieren und entkernen. Dann die Paprika zerwürfeln.
  3. Den Honig, das Olivenöl und den Senf zum Dressing mischen. Das Dressing mit den Melone- und Paprikawürfel mischen.
  4. Eine Pitahaya schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die andere Pitahaya senkrecht durchschneiden und mit einem Kugelausstecher Kügelchen vom Fruchtfleisch machen. Wenn du keinen Kugelausstecher hast, dann das Fruchtfleisch in gleiche, viereckige Würfel schneiden.
  5. Nimm einen kleinen, runden Ausstechring, fülle diesen mit der Melone Mischung und drücke dies mit einem Löffel so an, das ein Türmchen entsteht.
  6. Mit dem selben Ausstechring einen kleinen Ring aus der Scheibe Pitahaya stechen. Diese Scheibe auf das Türmchen von Melone legen.
  7. Eine Scheibe Prosciutto Schinken halbieren und diese oben auf die runden Scheiben Pitahaya geben. Das Ganze mit einem Pflück Salat nach Wahl garnieren.
  8. Mache drei Türmchen pro Teller. Die Kügelchen ( oder Würfel) Pitahaya zwischen die Türmchen verteilen.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Kokossoep
Kokossuppe
Kiwi-geitenkaasprikkers
Kiwi-Ziegenkäsespießchen
Sharonfruit carpaccio met granaatappel
Sharonfrucht Carpaccio mit Granatapfel
Medjool dadelbuideltjes
Medjool Dattelbeutelchen
Avocado carpaccio
Avocado Carpaccio

Lies mehr über die verwendeten Produkte

Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.