Facebook Instagram Pinterest Newsletter
  • Sharonfrucht Eistürmchen

Recept time 500 min.
Recept time 3
Recept time Kochtopf

Mal was anders als Sahneeis: Eis von Sharonfrucht. Mache dieses Eis aber wohl einen Tag vorher, denn es braucht Zeit zum Kühlen. Danach kannst du deine Freunde oder Familie mit einem sehr besonderen hausgemachten Dessert überraschen: Eistürmchen von Sharonfrucht.

Zutaten

  • 3 EAT ME Sharonfrucht
  • 1 EAT ME Limette
  • 25 g EAT ME Heidelbeeren
  • 25 g EAT ME Himbeeren
  • 100 g Kristallzucker
  • 9 Eiswaffeln
  • 100 ml Wasser
  • Puderzucker

An die Arbeit

Zubereitung
  1. Den Zucker und das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. 5 Minuten durchkochen lassen, damit ein Zuckersirup entsteht.
  2. Die Sharonfrucht schälen und zusammen mit dem Zuckersirup und den Saft der Limette pürieren.
  3. Die Mischung in eine Eismaschine oder in eine gefrierbeständige Schale geben. Nach einer Kühlung von 8 Stunden ist das Eis fertig.
  4. Die Eiswaffeln mit Puderzucker bestreuen.
  5. Mache ein Türmchen von Eiskugeln und Waffeln.
  6. Mit Heidelbeeren, Himbeeren und Puderzucker dekorieren.
Enjoy

Andere haben auch angesehen

Limoentaart chiapudding
Limettenkuchen Chia-Pudding
Bosvruchten met kwark
Waldfrüchte mit Quark
Vijgen uit de oven
Feigen aus dem Backofen
Kiwano bladerdeegschelpjes
Kiwano Blätterteigschalen
Rode bessen yoghurt
Rote Johannisbeeren Joghurt
Einverstanden
Wir verwenden Cookies, um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern, Statistiken zu speichern und Ihnen Zugriff auf unsere Social-Media-Funktionen auf der Website zu geben.
Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie der Verwendung. Sie müssen nicht zustimmen.